Die Wahrheit ist, dass wir als geistiges Wesen eine körperliche Erfahrung machen und nicht umgekehrt. Wäre unser Körper ein Auto würde es bedeuten, dass wir als Seele, wie schon unzählige Male vorher, in dieses Auto einsteigen. Das Auto fährt los und begibt sich auf eine sehr abenteuerliche Reise. Wenn diese Reise beendet ist, steigt die Seele wieder aus. Wir nennen das herkömmlicher Weise dann Tod, aber was wirklich passiert, ist, dass nur der physische Körper stirbt. In Wahrheit gibt es kein Ende. Wir sind unkaputtbar und unendlich. Die Seele steigt erneut in ein Auto, wir inkarnieren also, und die Reise beginnt von vorn.

Wir alle erfahren zwar individuelle Inkarnationen, aber letztlich stammen wir ohne Ausnahme aus ein und derselben Quelle. Sie ist ewig, hat seit Anbeginn an alles hervorgebracht was ist und wird es ewig tun.  Diese Quelle ist der Schöpfer, und da wir Teil von dieser Quelle sind, bedeutet es, dass wir ebenfalls Schöpfer sind. Wir sind in unserer Essenz so viel machtvoller, als wir es uns auch nur ansatzweise vorstellen könnten. Nutzen wir doch wieder dieses immense Potential und kommen endlich wieder in unsere naturgegebene Kraft!

Zur Selbstermächtigung gehört natürlich zu erkennen, dass niemand seinem Schicksal hilflos ausgeliefert ist. Das ist ein völliger Irrtum so zu denken! Leg den Schalter um in Deinem Kopf und erkenne, dass Du sehr wohl wählen kannst wie Dein Leben verlaufen soll.

Du bist schließlich Schöpfer, Teil der Quelle!

Es gibt so etwas wie ewig gültige Naturgesetze. Diese Gesetze heißen auch „Geistige Gesetze“ oder „Hermetische Gesetze“. Sie sind unsere „Lebensspielregeln“, nach denen wir alle spielen. Ohne Ausnahme, und es spielt auch keine Rolle, ob wir daran glauben oder nicht. Nicht daran glauben wollen hilft auch nicht, denn diese Regeln greifen, ob es uns nun passt oder nicht. Frei nach dem Motto: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Wer nicht Spieler ist, ist Spielfigur und wird gespielt.

So einfach ist es tatsächlich.

Wie bereits gesagt, ist niemand seinem Schicksal hilflos ausgeliefert. Jeder Einzelne von uns kann – sofern gewünscht – sein Leben von „nur ein bisschen“ bis hin zu „komplett“  verändern. Dies ist jederzeit absolut möglich und sogar auch einfach (nicht zu verwechseln mit leicht ), wenn man die Mechanismen des Lebens kennt und anwendet.

Aus diesem Grund ergibt es für uns absolut Sinn, sich mit diesen Gesetzen intensiv zu beschäftigen, sie zu verinnerlichen und anzuwenden. Als Ergebnis bekommst Du ein Leben, welches Du nicht nur gern lebst, nein Du liebst es und Du hast endlich den inneren Frieden, nach dem Du Dich so sehr sehnst.

 

*Anm. der BewusstSEIN rockenden Red.: Wir schreiben “Du, Dir, Dein, Ihr “ u.  “Euch” GROß, denn NIEMAND ist klein!

zurück zum Start

bsr logo schnitt b
brunnen2